NDCH NGM Wintertagung

Winterakademie light


Winterakademie light ist eine virtuelle Fortbildungsreihe, die jeden ersten Donnerstag im Monat, ab 18:00 Uhr live und interaktiv angeboten wird. Es kann und soll die klassische Winterakademie, als Weiterbildungskonzept mit den Hands-on Kursen und dem praxisnahen Lernen am Humanpräparat und Körperspender nicht ersetzen! 

Doch ist es ein großes Anliegen beider norddeutscher chirugischen Fachgesellschaften, eine kleine Kompensation zu schaffen für alle Mitglieder, interessierte Studierende und den Medizinern in der Weiterbildung, werthaltig und kommunikativ zu gestalten, im Austausch zu bleiben und Fachinformationen zu teilen – so gut dies unter den gegebenen Bedingungen geht.

Dieses Konzept ist ein Angebot der NDCH und NGM, als "Überbrückungshilfe", bis Präsenzveranstaltungen und persönliche Begegnung wieder möglich sind. Die jeweiligen Themen und Fortbildungsinhalte werden individuell, je nach Fachgebiet, von den Tutor*innen frei gestaltet.
Es werden in anderthalb bis zwei Stunden u. a. fachbezogene Vorträge, Kasuistiken mit anschließender Diskussion, State of the Art-Vorträge, Meet the Expert bis hin zur Günther-Haenisch-Preissitzung angeboten.

Die virtuelle live Teilnahme ist für Sie kostenfrei und ein reger Austausch ausdrücklich gewünscht! Technische Voraussetzung,
siehe bitte FAQ. Alle "light Kurse" werden aufgezeichnet und sind auf Abruf, nach erfolgter Freigabe und Erlaubnis, auch im Nachgang verfügbar.


Einwahl und Login  - Freischaltung erfolgt am Tag der Fortbildung
Bitte geben Sie hier das Passwort für die Teilnahme ein. Sie erhalten dieses (Ihre Anmeldung vorausgesetzt) per Email am 02.12.2020.

 

 

 

"Virtuelle Zugangswege mit Dr. Hinck"
2-stündig, inklusive Fragen und Antworten

TV
Zeit 18:00-20:00 Uhr
Medium Plattform für Videokonferenzen im Web
Inhalt Web-Seminar zur Vermittlung der theoretischen, chirurgischen Darstellung des regionalen Gefäßabschnitts über den korrekten anatomischen Zugang.

Die Darstellung beginnt mit dem Hautschnitt und endet mit dem Anzügeln bzw. Klemmen des darzustellenden Gefäßes. Ausbildung, Wiederholung und Vertiefung der chirurgischen Zugangswege zu den Gefäßen im Zuge von elektiven und Notfalleingriffen mit dem Ziel der elektiven gefäßchirurgischen Versorgung und/oder Blutungskontrolle bei Trauma.
Zielgruppe Allgemein- und Viszeralchirurg*innen, Unfallchirurg*innen, Gefäßchirurg*innen in der Weiterbildung
sowie Fachärzte sämtlicher chirurgischer Facharztgebiete
Tutor Oberfeldarzt Dr. med. Daniel Hinck
Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
Anmeldung

kostenfrei

freundlich unterstützt

durch

Speed Care Mineral

CME-Punkte

Thematik und Titel folgen in Kürze

Zeit 18:00-20:00 Uhr
Medium Plattform für Videokonferenzen im Web
Inhalt  
Zielgruppe  
Tutor  
Anmeldung

kostenfrei

Thematik und Titel folgen in Kürze

Zeit 18:00-20:00 Uhr
Medium Plattform für Videokonferenzen im Web
Inhalt  
Zielgruppe  
Tutor  
Anmeldung

kostenfrei

Thematik und Titel folgen in Kürze

Zeit 18:00-20:00 Uhr
Medium Plattform für Videokonferenzen im Web
Inhalt  
Zielgruppe  
Tutor  
Anmeldung

kostenfrei

Suche
Wichtige Termine

Dezember 2020
Start Winterakademie light
live-virtuell-interaktiv


03.12.2020
"Virtuelle Zugangswege mit Dr. Hinck"

18:00-20:00 Uhr
inkl. Fragen und Antworten


  • 26.-28. November 2020
  • 3. Winterakademie -ABSAGE-
Folgen Sie uns auf Instagram

NDCHirurgen

Veranstaltende

NDCH – Vereinigung NordDeutscher CHirurgen

Vereinigung
Norddeutscher CHirurgen e.V.

  www.ndch.de


NGM

NGM e.V.

  www.ngm-ev.de

Organisation
CSI Hamburg

CSi Hamburg GmbH
Conferences | Symposia | Incentives
Goernestraße 30
20249 Hamburg

  +49 40 30770300
  +49 40 30770301
  E-Mail
  Website
Medienpartnerschaften
CHAZ

Neuheiten - Kaden -Verlag

Technische Unterstützung
EventClass GmbH | it - solutions for the event management / it - lösungen für das veranstaltungsmanagement

EventClass GmbH

  www.eventclass.com